Business

Im Bereich des „Business“ geht es letztendlich immer um Geld. Dieser Bereich unserer Homepage beschäftigt sich jedoch nicht mit der Durchsetzung Ihrer oder der Abwehr fremder Forderungen, sondern hat die Frage der Kapitalaufbringung für Ihr Unternehmen zum Gegenstand. Hierbei spielen rechtliche, steuerliche und auch wirtschaftliche Fragen die entscheidende Rolle. Gerade dieses interdisziplinäre Zusammenspiel zeichnet unsere Kanzlei in Lüneburg mit ihren auf die Beratung von Unternehmen gerichteten Schwerpunkten aus.

Die Frage nach der Kapitalaufbringung stellt sich immer wieder sowohl bei Existenzgründungen, wie bei Unternehmensübernahmen (auch durch Unternehmensnachfolge) oder Unternehmensbeteiligungen und nicht zuletzt bei Kapitalerhöhungen. Neben der selten vorkommenden Situation, dass einfach genügend Kapital vorhanden ist, stehen heutzutage neben der klassischen Finanzierung durch Banken u.a. folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Venture Capital

Was ist Venture Capital?

Venture Capital, auch Risiko- oder Wagniskapital genannt, ist eine Art von Beteiligungskapital, welches hauptsächlich bei jungen Unternehmen, sogenannten „Start-Ups“ erfolgt. Wegen der teils risikoreichen Investition, wird es von „Private Equity“ abgegrenzt. Jungen Unternehmen fehlen oft genügend Sicherheiten für Bankfinanzierungen, so dass Investoren durch Venture Capital, meistens als Minderheitsbeteiligung, diese Start-Ups unterstützen können. Dabei spielen weniger Dividenden oder Zinszahlungen eine Rolle, sondern gern der Gewinn aus dem späteren Verkauf der Beteiligung. Da der Markt für Venture Capital immer größer wird, gibt es auch immer mehr Gesellschaften, die sich auf dieses Geschäftsmodell spezialisiert haben, sogenannte „Venture-Capital-Gesellschaften. Gerne werden Start-Ups auch durch Business Angels unterstützt, da durch diese nicht nur das Kapital, sondern auch Know-How in das Unternehmen fließt.

Was spielen wir für eine Rolle?

Wir können Ihnen von unserem Standpunkt in Lüneburg bei allen rechtlichen und in Zusammenarbeit mit unserer angebundenen Steuerberatung auch steuerlichen Fragen helfen, indem wir die Beteiligungsverträge prüfen oder entwerfen. Durch unsere langjährige Erfahrung im Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht, können wir ggf. auch auf Risiken hinweisen oder Kontakte herstellen.

Private Equity

Was ist Private Equity?

Private Equity, auch außerbörsliches Eigenkapital genannt, ist eine Form des Beteiligungskapitals. Die Investoren können Privatpersonen oder Kapitalbeteiligungsgesellschaften sein. Venture Capital zählt ebenfalls zu dieser Form des Beteiligungskapitals und hat u. a. auf Grund des Risikogrades einen eigenen Markt geschaffen. Private Equity hat im Gegensatz zum Venture Capital einen hohen Fremdkapitalanteil und zielt meistens auf eine Mehrheitsbeteiligung ab. Ein moderner Gegenpol ist mittlerweile das Crowdfunding, bei dem das Kapital durch sehr viele „kleine“ Investoren geschaffen wird.

Was spielen wir für eine Rolle?

Wir können Ihnen in unserer Kanzlei in Lüneburg bei allen rechtlichen und in Zusammenarbeit mit unserer angebundenen Steuerberatung auch steuerlichen Fragen helfen, indem wir die Beteiligungsverträge prüfen oder entwerfen. Durch unsere langjährige Erfahrung im Gesellschaftsrecht, können wir ggf. auch auf Risiken hinweisen oder Kontakte herstellen.

Family Office

Was versteht man unter Family Office?

Der Begriff Family Office bezeichnet bestimmte Organisationen oder Dienstleistungssektoren, die sich mit der Verwaltung des Privatvermögens von Familien(-unternehmen) befassen. Das Family Office ist entweder eine Gesellschaft, in welcher das Vermögen zusammengefasst wird, oder besteht aus speziellen Finanzdienstleistungen in Banken oder Fremdgesellschaften.

Der Sinn dahinter besteht darin, dass Investitionsentscheidungen unabhängiger getroffen werden können und die Verantwortung der Vermögensverwaltung abgegeben wird.

Was spielen wir für eine Rolle?

Da das Family Office auch Beteiligungsverträge schließt oder andere Investitionsentscheidungen trifft, können wir hier mit rechtlichem und steuerlichem Rat zur Seite stehen. Außerdem stehen wir Ihnen in allen anderen gesellschaftsrechtlichen Fragen gerne zur Seite.

Durch unsere langjährige Erfahrung aus Insolvenzverwaltung und Zwangsverwaltung, was letztlich die Verwaltung fremden Vermögens und damit die zusammenhängende Verantwortung und transparente Rechnungslegung ausmacht, können wir Ihnen professionell unter die Arme greifen.

Kanzlei Könemann

Bürozeiten

Mo. - Do.
08:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Fr.
08:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 15:00 Uhr
Sa./So.
geschlossen

Inkassoauftrag

Erteilen Sie uns Ihren Inkassoauftrag direkt online.

Wir sind Mitglied von: